aufbrechen ins leben ... - Schreibwerkstatt-Angebote
aufbrechen ins leben ... - ... und Gottes Spuren entdecken
Schreibwerkstatt-Angebote 
für Einzelpersonen und Gruppen

In jedem Menschen schlummert eine schöpferische Kraft, die durch kreativen Ausdruck geweckt und gefördert werden kann.
Und genau das ist das Anliegen meiner Schreibwerkstatt-Angebote für Einzelpersonen oder Gruppen.


1.   Auf kreativen Wegen zur inneren Quelle finden

Hier wird Raum geschaffen, in dem Bilder, Worte oder Klänge ihre inspirierende Wirkung entfalten können. Durch das Erproben kreativer Ausdrucksformen eröffnen sich ganz neue Gestaltungsspielräume und die TeilnehmerInnen kommen in Berührung mit der unerschöpflichen Kraftquelle im eigenen Inneren. So können sie neue oder vergessene Seiten an sich entdecken und staunen nicht selten über das, was so alles in ihnen steckt.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Als Einzelseminar oder Seminarreihe möglich.

Dauer: nach Absprache

Preis: n.V. 



2.   Autobiografisches Schreiben

Das Leben besteht nicht einfach darin, 
dass man einmal lebte,
sondern, dass man sich daran erinnert, 
und wie man sich daran erinnert,
um davon zu erzählen.

Gabriel Garcia Marquez

Erinnerungen wecken, sie schreibend lebendig werden lassen und so nach und nach die eigenen Lebensschätze heben - dabei unterstütze ich die TeilnehmerInnen in dieser Schreibwerkstatt.

Autobiografisches Schreiben ist eine wunderbare Möglichkeit, sich selbst besser kennen zu lernen und zu verstehen. Häufig gelingt es so auch, einen roten Faden im eigenen Leben zu entdecken.

Inhaltlich geht es in dieser Schreibwerkstatt u.a. darum
  • mit Hilfe kreativer Schreibmethoden Schlüsselerinnerungen zur eigenen Lebensgeschichte zu sammeln
  • einzelne Kerngeschichten zu Papier zu bringen
  • die Geschichten zu ordnen und zu deuten
  • unterschiedliche Gestaltungsmöglichkeiten kennenzulernen und zu erproben

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Als Einzelseminar oder Seminarreihe möglich.

Dauer: nach Absprache

Preis: n.V. 


3. Schreiben, wenn die Worte fehlen
 
„Ausdruckstanz“ und „Ausdrucksmalen“ sind sicher vielen bekannt als Möglichkeit, den eigenen Gefühlen Ausdruck zu verleihen. Diese Schreibwerkstatt macht vertraut mit Formen des kreativen Schreibens, die es möglich machen den eigenen Emotionen Ausdruck zu verleihen – gerade auch dann, wenn einem die Worte fehlen, wie etwa in Zeiten der Trauer oder anderen schmerzlichen Situationen.
 
Die TeilnehmerInnen erhalten Gelegenheit, weitere Formen des Schreibens auszuprobieren, die eine wertvolle Hilfe sein können in Zeiten, in denen das Sprechen schwer fällt oder nicht möglich ist. Anregungen zum Führen eines Trauer-Tagebuchs und weitere kreative Ideen runden das Angebot ab. So hat jeder die Möglichkeit, das für ihn Passende zu entdecken.
 
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Als Einzelseminar oder Seminarreihe möglich.

Dauer: nach Absprache

Preis: n.V.  


4.   Individuelle Schreibwerkstatt

Hier werden die Angebote ganz auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmerin/des Teilnehmers abgestimmt.
Wer z.B. in einer Entscheidungssituation mehr Klarheit gewinnen möchte oder vor neuen Herausforderungen steht, wer einen lieben Menschen verloren hat oder einen anderen Verlust zu tragen hat, lernt hier kreative Methoden kennen, die ihm in seiner jeweiligen Situation eine wertvolle Hilfe sein können.

Eine individuelle Schreibwerkstatt bietet sich auch an für Menschen, denen die Lust am Schreiben irgendwann verleidet wurde und die sich nun neu an das Abenteuer Schreiben heranwagen möchten. Gut möglich, dass sie dabei dann sogar die Autorin/den Autor in sich entdecken werden!








 

Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint