aufbrechen ins leben ... - Feedback
aufbrechen ins leben ... - ... und Gottes Spuren entdecken
Feedback ...

... zum Einkehrtag "herausgerufen ...":
Vielen Dank ... vor allen Dingen  für die schöne und wertvolle Gestaltung dieses Tages für uns. 
Das Echo der Kolleginnen ist sehr positiv und außer den vielen guten gedanklichen Anregungen, waren wir wohl danach auch „tiefenentspannt“ ,was uns allen sehr gut getan hat.
(Hannelore Lamberty, KiTa Holsthum)

... zur Einführung in die christliche Meditation:
ich bin sehr dankbar für den Abend, den ich am Freitag mit Ihnen erlebt habe. Ich möchte mich bedanken für Ihre Anregungen, aber auch und vor allem, dass Sie sich auf die Teilnehmer eingelassen haben. Ich bin froh, dass ich in diesem Rahmen meine Bedenken, meine Kritik, meine Suche äußern durfte. Ich bin erstaunt, dass die Wirkung des Abends immer noch anhält ...

... zu Schreibwerkstätten:
der Abend gestern war für mich ein richtiges Highlight. Er hat in viele Richtungen die Kreativität angeregt. Herzlichen Dank noch mal dafür! (Katharina)
Danke  für den bereichernden und inspirierenden Abend in St. Augustinus gestern. (Hildegard)

Deine Stunden haben mir sehr geholfen meinen "roten Faden" zu finden. (Vanessa)

Zur Schreibwerkstatt mit einer Gruppe am 15.12.2016 erreichten mich viele berührende Rückmeldungen. Zumindest eine davon möchte ich hier teilen:





... zum Cursillo-Vertiefungswochenende "Mit Gott unterwegs - da blüht uns was" vom 21. bis 23.11.14:
"Du hast das Wochenende mit ganz viel Liebe intensiv vorbereitet. Du hast dich ganz auf uns alle eingelassen, uns mitgenommen und liebevoll begleitet. Die Inhalte waren wunderbar aufeinander abgestimmt und methodisch super vermittelt. Dabei warst du in allem authentisch. Danke dafür." (Elisabeth Schlottbohm)


Zu meinen Lesungen:

Sie ließen so richtig eine Adventsstimmung aufkommen und den Sinn von Weihnachten deutlich werden. (R. Friedrich)

Die Musikerin hat das Ganze so eingebettet, dass Sie beide eine Einheit waren. Ich weiß nicht, wie ich es anders beschreiben soll..."  (Lydia Kinzig)



... zu unserem Projekt "Du hast mein Klagen in Tanzen
konnten:

Toll! Das ist zeitgemäße Verkündigung!

Von der Intensität der gestrigen Veranstaltung war ich tief beeindruckt und auch sehr berührt.
Stefan Grölls Musik und Gesang und auch der Ausdruckstanz haben ganz wunderbar gepasst.
(Anette Müller-Bungert)
 
so erklärend , so erhellend. Du hattest die richtigen Leute gefunden...

Es war gestern eine wunderbare Veranstaltung Ich habe mich in vielem was Sie erzählten selbst gesehen. Es trifft 100%, dass man aus Krisen lernt  so ging es mir auch. ...

... Sie haben eine Brücke gebaut von der biblischen Erzählung in unser Leben heute ...

... Danke! Es war sehr bewegend. Ich habe mir vorgenommen, jetzt auch in der Bibel zu lesen. Gleich nächste Woche werde ich mir eine kaufen. ...






Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint